NATUR- UND VOGELSCHUTZVEREIN DEITINGEN
Header

VEREIN

Unser Verein wurde am 17. April 1959 gegründet und zählt heute um die 90 Mitglieder, wovon die meisten in Deitingen oder in den umliegenden Gemeinden wohnhaft sind. Die Organe des Vereins sind die Generalversammlung, die Vereinsversammlung, der Vorstand sowie die Rechnungsrevisoren. Der Verein finanziert sich über die Mitglieder- und Gönnerbeiträge, den Beiträgen der Kantone Solothurn und Bern, der Einwohner- und Bürgergemeinde Deitingen sowie der Einwohngergemeinde Wangen an der Aare. Die Grösse des Naturschutzgebiets „Mürgelibrunnen“ beträgt 5 Hektaren 24 Aren. Im Durchschnitt werden pro Jahr 300 bis 500 Frondienststunden geleistet.